Tausender-Tour
Home
Was ist das?
Ausschreibung
Peaks Liste
Peaks Karte
Dominanz Karte
Karte 2003
Karte 2004
Karte 2005
Karte 2006
Karte 2007
Karte 2012
Karte 2014 (1)
Karte 2014 (2)
Karte 2015
Karte 2016_(1)
Karte 2016_(2)
Finisher-Liste
Eintages Berglauf-Cup 2017
5-Tage Berglauf-Cup
KLC — Kleeblatt-Laufcup
KLC — Rangliste 2016
© martinjob.ch
© Lauferei.CH
Kontakt
Valid HTML 4.0 Transitional CSS ist valide!

Was ist der Status der Vorbereitungen?

Die Tour findet definitiv am Samstag, 10. Dezember 2016 statt. Die Planung ist abgeschlossen, Startzeit und Startort stehen fest. Auch die zu besteigenden Gipfel und die laufende Strecke sind bis auf Details fixiert.

Wann geht es los und wann ist Schluss?

Start: Samstag, 10. Dezember 2016, 07:35 in Steg im Tösstal Bahnhof, nach Ankunft der S26 von Rüti ZH und Winterthur / Bauma.
Ziel: Samstag, 10. Dezember 2016, geplant gegen Abend, möglichst noch vor Einbruch der Dunkelheit auf dem Bachtel, danach Abstieg ins Tal.

Wo starten wir und wo hören wir im Erfolgsfall auf?

Start: Samstag, 10. Dezember 2016, 07:35 (nach Zugseinfahrt), Bahnhof Steg im Tösstal.
Treffpunkt: direkt beim Bahnhofsgebäude (WC vorhanden).
Ziel: Samstag, 10. Dezember 2016, geplant ca. 17:00 auf dem Bachtel. Danach Abstieg ins Tal. Möglich sind Gibswil, Wald ZH, Rüti ZH, Tann, Wernetshausen, Hinwil.
Rückreise: Rückfahrt mit S26 stündlich um :24 in Gibswil nach Steg im Tösstal. Abfahrt stündlich um :33 Richtung Rüti ZH.
Laufen: Man kann die gut 5 Kilometer von Gibswil nach Steg auch laufen, oder etwas kürzer vom Bachtel direkt via Fischenthal.

Anforderungen und Charakteristik

Es wird gemütlich in der Gruppe gelaufen (in flachem Gelände nicht viel schneller als 6 Minuten pro Kilometer).
Auf jedem Hügel gibt es eine kleine Pause, sonst wird aber möglichst an einem Stück durchgelaufen.
Einige Abschnitte sind eher OL-artig (quer durchs Unterholz oder über Wiesen), aber nie schwierig der gefährlich.
Wer aufhört muss selber ins Tösstal zurückfinden (markierte Wanderwege hat es genug), Selbstständigkeit wird vorausgesetzt.
Verpflegung muss mitgetragen werden, ab und zu werden wir an einem Brunnen vorbeilaufen.
Stirnlampe oder andere Beleuchtungsmöglichkeit ist sinnvoll, wird aber im Normalfall nicht gebraucht.

Auskunft und Anmeldung

Eine Anmeldung ist weder nötig noch verbindlich, kann im Einzelfall aber hilfreich sein.
Telefon am Lauftag: …
Email: Martin Job